mögliche Leistungen

Bustransfer den ganzen Tag

Zum Frühstück Tee und Kaffee

Bereitstellung der Quads

erfahrenen Tourguides

Absolvierung eines Hindernis Parcours

Mittagstisch in einer Gaststätte

Erebnis Quad fahren durch das Muldental

Erkundung eines Kletterwaldes

Grillen an der Feuerschale nach der Quadtour

Haftpflicht Versicherung pro Fahrzeug

Vollkasko pro Fahrzeug

Helm und Sturmhauben für jeden Teilnehmer

Reinigung der Fahrzeuge

Ihr möglicher Firmenausflug

Kurzanfrage zum Thema

weitere Informationen auf Anfrage

Quad fahren, fahren, fahren

Das Muldental hat einige Attraktionen und Superlativen zu bieten. Daher ist es ein ideales Gelände für Ihre heutiges spannendes Erlebnis. Am Vormittag werden Sie im Abenteuercamp im Muldental erwartet

fahren, fahren, fahren, fahren, fahren, fahren, fahren, fahren, fahren, fahren, fahren, fahren, fahren, fahren, fahren, fahren, fahren, fahren, fahren, fahren, fahren, fahren, fahren, fahren, fahren, fahren, fahren, fahren, fahren, fahren, fahren, fahren, fahren, fahren, fahren, fahren, fahren

kann man herrlich die Natur beobachten und entdecken. Oder haben Sie schon mal eine Safari im afrikanischen Busch per Fahrrad gesehen? Off Road Fahren steht nicht in direktem Widerspruch mit der Natur - im Gegenteil. Wenn man off road unterwegs ist, braucht man keine Straße, wie auch der Begriff als solches verrät. Heutzutage werden alle möglichen Flächen zugepflastert, egal ob sinnvoll oder nicht. Ist das im Sinne der Natur? Für ein Off-Road Fahrzeug kann Gelände so bleiben wie es ist. Es gibt viel zu erleben! Sie werden die Landschaft aus einer neuen Perspektive erleben und die viel gepriesene Freiheit erleben. Sie werden Tiere in freier Wildbahn erleben. Und das mitten in Deutschland!

Sie starten vom Abenteuercamp Richtung Naunhof über Kleinpösna, Pomßen, Grethen und weitere. Die Tour führt Sie über abgelegene Feld- und Waldwege und kleine Nebenstraßen immer weiter entlang durch das Muldental mit seinen vielen unbekannten Ecken. Vorbei an Kirch- und Pflaumenbäumen lassen Sie sich die Landschaft an sich vorbeiziehen. In den Pausen kann jeder bei einem Kaltgetränk kurz verschnaufen.

Sind Sie wieder im Abenteuercamp angekommen, haben wir für Sie eine Kaloriendusche in Form eines Grillbuffets aufgebaut. Die Tour hat Ihnen bestimmt einen großen Hunger beschert. Wir haben daher für Sie Steaks, Würstchen, Kartoffelsalat, bunten Salat, Brot/Brötchen auf das Grillbuffet gelegt. Langen Sie ordentlich zu. Firmenausflug

Vollbild
Vollbild aktivieren
Bildleiste
Bildleiste ausblenden
Text
Text ausblenden
7
Quad 1
3
2
6
8
4
5
9